_MARKTERKUNDUNG LINNICH

 

B e k a n n t m a c h u n g

Nichtförmliches Markterkundungsverfahren der Stadt Linnich

1. Verfahrensart

Markterkundungsverfahren

Es handelt sich nicht um die Vergabe eines öffentlichen Auftrags.

2. Teilnahmeberechtigte

Investoren, Bauunternehmen, Hotelbetreiber, Einzelhandelsgewerbe, Gastronomen, Betreiberunternehmen

3. Gebäudeart

Rathaus, Hotel, Lebensmitteldiscounter, Einzelhandel, Mensa, Veranstaltungsgebäude

4. Leistungsart

Planung, Bau, Betrieb und Finanzierung

5. Aufgabenbeschreibung

Die Stadt Linnich beabsichtigt die Neugestaltung des Innenstadtbereiches auf dem Areal um den Place de Lesquin. Es ist geplant, die Standorte des Rathauses und des Bürgerbüros aufzugeben und durch einen Rathausneubau auf dem Areal des Place de Lesquin zu ersetzen. Darüber hinaus sollen in diesem Bereich eine Mensa, die auch als Veranstaltungshalle nutzbar sein soll, Gastronomie, ein Wohnmobilstellplatz und eine Funktionsfläche zur Nutzung als Schützenplatz realisiert werden. Es besteht weiterhin der Wunsch, auf diesem Gelände ein Hotel sowie Büroräume zur Vermietung an Dritte zu realisieren. Darüber hinaus besteht Interesse verschiedener Einzelhandelsketten, auf dem Areal einen Lebensmittel-Discounter zu realisieren. Die Umsetzung dieser Maßnahmen soll unter Einbindung eines privaten Partners erfolgen, der sowohl die Planung und den Bau, als auch die Finanzierung und den Betrieb der Objekte übernehmen soll. Im Rahmen eines unverbindlichen Markterkundungsverfahrens sollen interessierte Unternehmen Ihre Vorstellungen zur Planung, dem Bau, dem Betrieb und der Finanzierung des Vorhabens als Ganzes oder in Teilen darlegen. Das Markterkundungsverfahren hat nicht die Vergabe eines Auftrages zum Inhalt. Insofern sind die Teilnehmer nicht an ihre ggf. vorgelegten Angebote gebunden. Sollte sich die Stadt Linnich im Anschluss an die Durchführung des Markterkundungsverfahrens dazu entscheiden, einen öffentlichen Auftrag vergeben zu wollen, so wird dafür eine gesondertes Vergabeverfahren durchgeführt.

6. Projektadresse

Areal um den Place de Lesquin

52441 Linnich

7. Durchführende Stelle

Stadtverwaltung Linnich

Rurdorfer Str. 64

52441 Linnich

8. Ergänzende Unterlagen

Interessierte Unternehmen werden gebeten, die weiteren Unterlagen wie das ausführliche Informationsmemorandum, Fragebogen und Planunterlagen bei der folgenden Kontaktadresse anzufordern. Im Informationsmemorandum sind weitere Informationen zum geplanten Vorhaben enthalten. VDH Projektmanagement GmbH

Maastrichter Str. 8

41812 Erkelenz

E-Mail: vdh@vdhgmbh.de

Fax: 02431/9731820

9. Einzureichend Unterlagen

Zur Teilnahme am Markterkundungsverfahren ist zwingend der bei o.g. Kontaktadresse anzufordernde Fragebogen einzureichen.

10. Fristende zur Einreichung der Unterlagen / des Fragebogens

Die Einreichung der Unterlagen ist bis zum 10.03.2014, 16:00 Uhr, möglich.